Die Fotoreiserei

Fotoworkshops seit 2014

Fotoreisen seit 2018

12 Fotoreisen & Fotoworkshops pro Jahr

Immer 2 Fotografen zur persönlichen Betreuung

Bestmögliches individuelles Coaching

 Kennenlernen von Land & Leuten

Fotografieren, Lernen, Reisen, eine gute Zeit haben

Gemeinsam mit Gleichgesinnten neue Erfahrungen machen

Das ist die Fotoreiserei

Walter Luttenberger

 

Schon am Anfang meiner beruflichen Laufbahn wusste ich um die Besonderheit, die das Licht in der Fotografie einnimmt. Allerdings bedurfte es jahrelanger Praxis und vieler Jobs in der Architektur- und Imagefotografie, bis ich auch gelernt habe, das für mich passende Licht, perfekt einzusetzen. Mein Wissen um den richtigen Umgang mit dem Licht, mit dem Bildaufbau und dem richtigen Zugang zur Fotografie weiterzugeben, ist mein Hauptanliegen bei Workshops und Fotoreisen. Dabei hilft mir die jahrelange Tätigkeit als Lehrbeauftragter an der Akademie für angewandte Photographie in Graz. Dass mich Teilnehmer aus den Workshops als den „Lichtminister“ bezeichnen, zeigt für mich, dass ich auf dem richtigen Weg bin, all mein Wissen um die Reise- und Landschaftsfotografie so weiterzugeben, dass ein großer Lernfaktor erzielt wird und die Teilnehmer sowohl mit großartigen Aufnahmen, als auch mit jeder Menge Wissen rund um die Fotografie, die Heimreise antreten.

Portfolio-Seite: www.walterluttenberger.photography

 

Alexander Koch

 

Teilnehmern unserer Workshops und Fotoreisen haben mir den Spitznamen „der Klaritätenspieler“ oder „Lord Clarity“ gegeben. Das kommt daher, dass ich mich nicht scheue, so manchen Regler in Lightroom bis zum Anschlag aufzudrehen. Und so kann es durchaus passieren, dass der Himmel in meinen Fotos schwarz wird. Denn ein Schuss Klarheit hat noch keinem Bild geschadet!

Als Lehrbeauftragter für die Technik der Fotografie sowie Lightroom an der Akademie für angewandte Photographie – www.fotoakademie.com – bin ich immer wieder mit den unterschiedlichsten Bildstilen konfrontiert und so scheue ich es manchmal durchaus nicht, die Klarheit auch im Keller zu lassen! Denn jedes Bild benötigt seine ganz eigene Behandlung um so zu werden, wie ich es mir vorstelle.

Portfolio-Seite: www.alexkoch.at