06.12.-10.12.2023

Venedig, La Serenissima, eine besondere Stadt, die ich schon oft mit meiner Kamera bereist habe und die mir praktisch jedes Mal ein anderes Gesicht zeigt. Besonders im Winter, fernab des üblichen touristischen Trubels, zeigt sich die Lagunenstadt von Ihrer geheimnisvollsten Seite und bietet die perfekte Kulisse für den Workshop zum Thema Langzeitbelichtungen.

Wir starten jeweils frühmorgens von unserem Hotel Savoia & Jolanda, unweit des Markusplatzes, um den Sonnenaufgang an den schönsten Stellen Venedigs festzuhalten. Nach einem Cappuccino und einem Brioche con Crema geht es dann zurück ins Hotel zum eigentlichen Frühstück. Anschließend steht uns ein eigener Raum zur gemeinsamen Bildbearbeitung zur Verfügung. Nach einer intensiven Lerneinheit zum Thema Bildbearbeitung verlassen wir das Hotel am Nachmittag, um rechtzeitig an einem der zahlreichen, von mir im Laufe der Jahre erforschten, Fotostandpunkte zu sein. Interessante Motive gibt es nicht nur in der Stadt Venedig, auch in Burano oder auf Pellestrina gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Technik der Langzeitbelichtung zu üben.

Als international ausgezeichneter Fineart-Fotograf mit über 30 Jahren Berufserfahrung und als außerordentlicher Professor an der Photoakademie in Graz, besitze ich genügend Erfahrung, um interessierten Fotografen den Weg zur eigenen Fotografie zu ebnen. In kleiner Gruppe, mit maximal 7 Teilnehmern und 2 Fotoguides, wird bereits frühmorgens gestartet, um den Tag optimal auszunutzen. Nach dem gemeinsamen Frühstück, stehen persönliche Gespräche, Erlernen der technischen Grundlagen bzw. gemeinsame Bildbearbeitung in Lightroom auf dem Programm. Am späten Nachmittag wird nach der besten Location für die Dämmerungsaufnahmen gesucht und bis zum Sonnenuntergang geshootet.

Die Workshops dauern 4 Nächte/5 Tage, jeweils von Mittwoch bis Sonntag. Unterkunft inkl. Frühstück sowie der Workshop mit mir und einem weiteren professionellen Fotografen, inkl. Bildbearbeitungseinheiten, sind im Preis inkludiert. Nicht inkludiert sind eine Reise-Rücktrittsversicherung sowie eine Auslandskranken- oder Gepäckversicherung. Ebenso nicht inkludiert sind die Anreise und das Abendessen sowie extra Getränke. Workshopbeginn ist am Mittwoch ab 15 Uhr! Nicht am Workshop teilnehmende Partner sind natürlich ebenso willkommen und können gerne an den Ausflügen oder den Bildbesprechungen teilnehmen.

Teilnehmer-Stimmen:

Walter Bergen

Workshop Venedig 2019

Ich bin zufällig auf die Fotoreiserei gestoßen und habe 2019 am Workshop in Venedig teilgenommen. Es hat mir so getaugt, dass inzwischen 5 weitere Reisen dazugekommen sind und für heuer noch Marokko geplant ist.   Für mich ist es die perfekte Mischung aus Workshop UND Urlaub: Ich beschäftige mich intensiv mit dem Thema Fotografie, aber Walters Herangehensweise, seine Art zu erklären und zu unterstützen und seine Bildbearbeitungen helfen hundertprozentig und bringen mich immer wieder dazu, SEINE Ansätze und Überlegungen in MEINE Art der Fotografie einfließen zu lassen. Seine „Kompagnons“ Alex und Thomas bereichern durch ihre eigenen Überlegungen zusätzlich und runden den so tollen Eindruck zusätzlich ab. Qualität und Professionalität sind wirklich top!!!   Auch Gespräche mit anderen TeilnehmerInnen sind für mich sehr wichtig und einige Kontakte bleiben auch über die Workshops hinaus bestehen - manchmal geht es sogar so weit, dass wir uns vorher abstimmen…     Gleichzeitig bleibt der Faktor Spaß, kulinarischer Genuss und Erholung (trotz zeitigem Aufstehen) nicht auf der Strecke und daher buche ich auch 2023 sicher wieder eine oder vielleicht zwei Reisen.

 

Beatrix Koroschetz

Workshop Venedig 2022

Ich bin gerade dabei meine Fotos vom Herbst mit dem neuen Wissen vom Workshop zu überarbeiten und ich muss sagen, ich merke erst jetzt, wieviel ich gelernt habe. Viele Arbeitsweisen in Lightroom kannte ich gar nicht und es ist überraschend, was ich aus den Fotos noch alles herausholen kann. Dank dir kenne ich jetzt auch meine Kamera besser und der ganze Workflow beim Fotografieren geht nun unkomplizierter von der Hand. Danke auch für deine Tipps bezüglich Bildaufbau und Komposition, es fällt mir jetzt leichter einen Bildausschnitt zu finden und zu bewerten. Überhaupt habe ich mich in der Gruppe sehr wohl gefühlt und es war auch interessant sich mit anderen Fotografen austauschen zu können. Deine Art, Wissen im familiären Rahmen zu vermitteln, empfand ich als sehr angenehm. Danke also nochmals für diese schönen Erfahrungen und bis zu nächsten Mal.

 

Infos zum Workshop

Termin Dezember 2023

06.12.-10.12.2023

 

  • PLÄTZE VERFÜGBAR!

Online anmelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnehmer

5-7

 

  • mind. 5 Teilnehmer
  • max. 7 Teilnehmer

Online anmelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos

Empfohlene Ausrüstung

 

  • DSLR- oder DSLM-Kamera oder Ähnliches
  • Stativ
  • Telebrennweiten bis etwa 200mm
  • Pol-, Grau- sowie Grauverlaufsfilter
  • Genügend Speicherkarten und Akkus
  • Fernauslöser
  • Ein gut sitzender Foto-Rucksack
  • Weitwinkel-, Normal- und/oder Zoomobjektiv
  • Kleidung den Witterungsverhältnissen anpassen
  • Laptop
  • Wanderschuhe

 


Weitere Impressionen aus der Lagunenstadt:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.